Anbohrgeräte

 

„Perfekt“-3
Art.-Nr. 7-260 003

·         zum Aufschrauben mit Rp 1 1/4“ I-Gewinde inkl. Dichtungen bis 80°C 

·         für Bohrungen 1“ – 3“

·         für glatte Bohrstangen, Ø 25 mm und 20 mm A-VK.

·         empfohlener max. Arbeitsdruck = 8 bar

·         für Hand- und Motorantrieb

 

Produktbeschreibung:

Der „Perfekt"-3 dient zum Anbohren von Rohrleitungen bis zu einer Bohrdimension DN 80, in Verbindung mit dem Säulenständer (Best.-Nr.:    7-266 150) bis zu einer Bohrdimension DN 150. Bei Anbohrungen mit unserem PE-Anbohrsystem Art.-Nr.: 7-345 bis zu einem Fräser-Ø 172 mm (Abgang Ø 225 mm) auch ohne Säulenständer. Weiterhin zum Sperren von Rohrleitungen 1“ bis 2 1⁄2“ mit unserer Schleusensperrvorrichtung Art.-Nr.: 7-351.

Die Medienbeständigkeit, vor allem der Dichtungen, muss geprüft werden. Die NBR-Dichtungen sind für den Einsatz im Erdgas sowie im Wasser (max. Temp. 80 °C) geeignet. (Ggf. können Dichtungen für weitere Medien geliefert werden.) 

Funktionsbeschreibung:

Die Befestigung des „Perfekt"-3 erfolgt durch Aufschrauben des G 1¼“ Innengewindes auf der Geräteunterseite. Die Bohrstange wird über die Spannklaue geklemmt. Bei geklemmter Bohrstange wird über den Bohrstangenvierkant die Drehbewegung der Bohrstange erzeugt und über die Ballengriffe der Vorschub gegeben. 

Download
Gebrauchsanleitung "Perfekt 3" im PDF-Format
BA-260-003.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB